Bilder Camino Tag sechzehn

Hier die Aufnahmen von heute, dem sechzehnten Tag auf dem Camino

Meine Bleibe von letzter Nacht, wurde angeblich wegen mir evakuiert 😂Am morgen ging es wieder weiter (weg hier)Hier sieht es immer noch so aus wie schon seit hunderten von Jahren.

Diese Horrorfigur ist mein Schatten (so viel habe ich aber auch nicht abgenommen! 🙃Da hat der Unbekannte Schreiberling recht!Der Weg fĂŒhrt geradewegs in den Himmel!Nach 11 km endlich ein Dorf. Hier gabs denn auch was zu essen. Dies Gruppe Schafe galt es zu ĂŒberholen. WĂ€ren nicht die Millionen von Fliegen gewesen wĂ€re das auch weniger schlimm gewesen. Mittendrin ĂŒbrigens zwei Biker!Dies war frĂŒher einmal ein Hospital fĂŒr Pilgerreisende. Es wurde aber schon vor langer Zeit aufgegeben und zerfĂ€llt seither. Der Orden der es betrieb ist im sechzehnten Jarhundert ausgestorben.

Nur noch 467 Kilometer bis Santiago! 1 Legua ist ĂŒbrigens ca. 4,8km. Es handelt sich hier um ein altes Spanisches LĂ€ngenmass. Hier eine Aufnahme von meinem heutigen Aufenthalt. An dem Tischen habe ich heute mit Santina telefoniert.