Bilder Camino Tag sechsunddreissig

Noch schnell die Bilder von Tag sechsunddreissig, dann muss ich los!

Diese seltsamen Gebäude traf ich in Galicien oft an. Keine Ahnung wozu die dienen?In dieser wunderschönen Herberge gabs Frühstück

Märchenwald!Die Stelen die uns den Weg weisen. Davon habe ich hunderte gesehen. So schön präsentieren sich die Wege auf den letzten hundert Kilometern.Völkerwanderung auf dem Camino 🤪Wieder eine dieser tollen alten BrückenBerittene Polizei. Sie hatten richtig Freude, dass ich Sie fotografiert habe.Eine Aufnahme für unsere Cowgirls und BoysMuh!Camino Freuden!