Hallo zusammen, so kurz vor Winterbeginn

Heute habe ich mal wieder meinen Blog vom Appalachian Trail durchgelesen. So viele Erinnerungen sind dabei in mir hochgekommen!

Immer noch ist es für mich eine der schönsten Zeiten in meinem bisherigen Leben. Auch wenn es unglaublich anstrengend war und es leider nicht zum gewünschten Abschluss kam.

Ich träume nach wie vor davon weiterzumachen und den Mount Katahdin zu besteigen.

Nächstes Jahr habe ich vor mit Jürg, einem ehemaligen Klassenkameraden, den Jakobsweg von zuhause aus bis Pamplona zu laufen.

Er selbst möchte den Weg bis nach Santiago de Compostela laufen. Aus zeitlichen Gründen werde ich das vermutlich nicht nochmal tun.

So wird es vermutlich 2020 bis man mich zum nächsten mal vom AT berichten hört.

Ich hoffe meine Fitness bis dahin behalten zu können. Der Bruch an meinem Fuss ist sehr gut verheilt und ich verspüre Gott sei dank gar nichts mehr.

Aus diesem Grund habe ich auch wieder begonnen in Begleitung meiner Personal Trainerin zu trainieren.

Es steht mir ein gutes Stück Arbeit bevor. Aber ich bin froh, dass ich überhaupt wieder trainieren kann.

Ich Hoffe das es auch Euch allen gut geht! Einen herzlichen Gruss Euch allen. ❤️🌹

Euer Swiss

Ein Gedanke zu „Hallo zusammen, so kurz vor Winterbeginn“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s