Tag eins auf Mallorca

Gestern bin ich also auf Mallorca angekommen. Eine Woche werden wir hier im Gebiet des Tramuntana Gebirges unterwegs sein.

Unsere Gesellschaft besteht aus sechs Weiblichen und zwei Männlichen Teilnehmern.

Die Leiterin der Tour hört auf den Namen Jutta und stammt ursprünglich aus dem Elsass. Sie ist eine zierliche, ungemein lebhafte und sehr sportliche Person. Ihr zu folgen ist für uns alle eine ziemliche Herausforderung.

Ansonsten funktioniert unsere zusammengewürfelte Gesellschaft ausgezeichnet. Wir haben schon eine Menge Spass und auch lebhafte, interessante Gespräche.

Heute sind wir in ca. Vier Stunden Fussmarsch von Deia nach Valldemossa gewandert. Wir wurden mit traumhaften Ausblicken belohnt. Jutta wusste viel über die Geschichte dieser Gegend zu erzählen.

Beispielsweise die Tatsache, dass ein Cousin der weltbekannten Kaiserin Sissi hier in diesem Gebiet gelebt und gewirkt hatte. Er hat viel für den Erhalt der Fauna und Flora in diesem Gebiet bewirkt.

Heute gehört das Stück Erde zum Unesco Weltkulturerbe. Zu einem guten Teil ein Verdienst dieses Erzherzogs Ludwig Salvator von Habsburg.

Damit endet der erste Teil meiner Berichte vom Trekking in Mallorca

Schlaft gut und ich hoffe Euch mit meinen Erzählungen gut Unterhalten zu können.

Bis morgen

Euer Spanischer Swiss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s