Tag 29 nw

Das wird einfach dachte ich, nur 15km. Denkste! Der grösste Teil war durch Steinwüsten angelegt. Meine Muskeln flehten um Gnade!

Nichts da, es wird weiter gestolpert und geschwankt. Und schliesslich bin ich doch angekommen. Aber welche  Überraschung, kein Zeltplatz und kein Motel war noch frei.

Ein Treffen der Boyscout aus dem ganzen Distrikt fand an diesem Wochenende statt. Habe ich ein Glück!!

Schliesslich fand ich eine Bleibe in der nächsten Ortschaft. Und morgen gehe ich ins reservierte Hotel.

Ich habe neue Bilder hochgeladen, könnt Ihr Euch ansehen wenn Ihr Lust habt.

Bis die Tage

Euer Swiss 

Ein Gedanke zu „Tag 29 nw“

  1. Guete Tag..“up and down-Freak“! Hesch ja wider ä Huuffe Schwierigkeite gmeischteret..bravo!
    Du hesch Dir ds Time-Out in Harpers Ferry ächt verdienet! Merci für d’Föteli! Ig wünsche Dir ä schöne Sunntig!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s