Grüsse aus Roanoke 

Nachdem ich mich gestern von der Reise erholt habe, bin ich heute unterwegs gewesen. 

Das Reisegepäck ist bereits unterwegs nach Harpers Ferry. Soweit habe ich fest geplant. Das sind erst einmal 500km, danach sehe ich weiter.

Den ersten Tiefpunkt meiner Motivation habe ich überwunden. Ich fange an mich auf weitere Abenteuer zu freuen. 

Zum ersten mal habe ich den Taxidienst Uber ausprobiert. Es funktioniert fantastisch! Ich habe nie länger als 7 Minuten auf den Fahrer warten müssen. Und es ist auch gar nicht teuer. 

Morgen gehts mit Uber zurück auf den Trail. Alles ist bereit und ich muss nur noch packen. Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe.

Ich werde zwei Tage laufen bis Daleville. Dort werde ich den Montag frei nehmen. Danach am Dienstag geht der Trail Alltag wieder los.

Bis Montag also, möglicherweise werde ich von unterwegs was schreiben wenns geht. Und schliesslich werde ich morgen auf dem berühmten McAffe Knob stehen! Ihr erinnert Euch, das Bild auf meiner Startseite! Das wird dann ausgewechselt 😎😁 

Bis dann also, habt Euch lieb! Man weis ja nie was kommt.

Euer Swiss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s