Tag 10

Heute haben wir versucht für mich einen neuen Rucksack zu finden. Dazu sind wir zum örtlichen Outfitter gelaufen (2km zu Fuss). Leider war der Laden so klein und Rucksäcke hatten sie schon gar nicht. 

Dann wollte ich ja eine Massage, aber auch daraus ist nichts geworden. Ich habe zwar eine Adresse und eine Telefonnummer von der Lobby erhalten. Dort meldete sich aber nur ein Beantworter und auf meinen Wunsch um einen Rückruf hat sich keiner gemeldet. Wird wohl auch nichts.

Wettermässig sieht es momentan schrecklich aus. ich habe ein paar Fotos unter Woche 2 hochgeladen. Es sind mir  ein paar Hiker begegnet die heute den Trail verlassen haben. Sie sagten es wäre brutal kalt gewesen und es sei momentan nicht zu empfehlen da hochzugehen.

Es ist ja auch so, dass es jetzt auf über 1500m hoch geht. Dort wird es noch kälter sein. Aufs Wochenende soll es dann endlich wieder besser werden. 

So lange so kalt wie jetzt sei es seit Jahren nicht mehr gewesen. Zumindest nicht im März. Wir haben aber auch ein Glück!

Trotzdem freue ich mich auf die nächste Etappe die mich nach Franklin führen wird. Es ist eine grössere Stadt die gleich mehrere Outfitter zu bieten hat.

Ich denke dort werde ich eher Erfolg haben. Den Ort sollte ich Montag oder Dienstag nächste Woche erreichen. Übrigens, bis jetzt habe ich 115km und 5500 Höhenmeter geschafft! Toll nicht?

Es könnte sein, dass ich von Donnerstag an keine Blogs und Fotos mehr hochladen kann. Aber Ihr erhaltet ja jeweils eine Nachricht wenn ich was poste. Zumindest meine treuen Follower.

Dank dafür, es ist super Euch dabei zu haben! Bis zum nächsten mal.

Euer Thruhiker Swiss

Autor: Swiss

Meine Leidenschaft ist Lesen, Schreiben, Laufsport, Weitwandern, Natur, Menschen, andere Kulturen und Lebensweisen. Ich bin Neugierig und offen für alles. Das Paradies ist immer noch in uns allen, wir müssen es nur zulassen.

3 Kommentare zu „Tag 10“

  1. Hey Mister Swiss! Dini Leischtig isch würklech schtarch, wenn me dänkt, dass Petrus Dir versucht, ds Hyker-Läbe
    schwär z’mache! Aber äbe..ig hoffe fescht, dass d’Wätterprognose schtimmt und es nume no besser u wermer wird!
    Ig drücke Dir witerhin d’Düüme u hoffe, Du chönnisch Dir de in Franklin ä gueti Massage inezieh!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s