Packeritis totalis

Hallo ich schon wieder! Heute habe
ich die ganze Ware nochmal ausge-
packt. Dann auf eine Liste notiert
und schliesslich nachkontrolliert
Ich denke es sollte nun passen.

Wenn da bloss nicht immer die
blöden Zweifel wären. Ist wirklich
alles dabei? Könnte es nicht etwas
weniger sein? Was wenn ich krank
werde? Muskelkater? Blasen?
Hunger? Durst? Malaria? Weltkrieg?
Pest und Teufel? Da sind ja die
niedlichen Bären völlig neben-
sächlich!

Ihr seht bei mir brennen langsam
die Sicherungen durch! Wenn ich
nur schon Wandern könnte. Dann
sind alle Sorgen vergessen.
Ausser die Lieben zuhause, die
vermisse ich schon jetzt. Egal
ich habs mir so ausgesucht und
so wirds auch gemacht basta Roland
und nimm dich zusammen jetzt.

Danke fürs zulesen, mir gehts
schon wieder vieel besser.
Bis zur nächsten Attacke
Tschüss ich liebe Euch alle!

2 Kommentare zu „Packeritis totalis“

  1. Hallo Role
    Denk dran, Du fliegst ja ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Es kann eigentlich gar nichts passieren.
    Wir denken alle an Dich und Dein Abenteuer.
    Herzliche Grüsse
    Dänu Josy u di ganzi Familie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s