Mittwoch 08.02.17

Hallo zusammen!

Ich weis nicht wie es Euch geht, aber mir
geht langsam die Zeit aus! Obwohl ich ja
bekanntlich ein Rentnerdasein führe.

Kaum zu glauben, aber in 3 Wochen bin
ich on my way zum laufen. Und langsam
kommt bei mir so ein kribbeln im Bauch auf.

Hoffentlich habe ich alles erledigt. Ob ich wohl
an alles gedacht habe und nichts fehlt?

Tausend Fragen geistern mir schon jetzt
durch den Kopf und dauernd fällt mir noch
etwas ein, das noch unbedingt erledigt werden
muss.

Das Natel Abo aussetzten, erledigt. Das Halb-
tax Abo sistieren, eingeleitet. Den Nachlass
regeln, erledigt (man weis ja nie).
Die Webseite aufschalten und die Freunde und
Bekannten informieren, teilweise erledigt….
es nimmt kein Ende.

Aber ich denke das macht einen Teil des Reizes
aus die ein solches Unternehmen mit sich
bringt. Und Vorfreude ist bekanntlich die
schönste Freude.

Gedicht zum Tag

Der Tag er naht mit Riesenschritten,
was hat mich da bloß geritten?

3500 km und das zu Fuß
und ohne das ichs machen muss!

Durch Wälder Schnee und auf hohe Berge.
Wenn ich bloß niemals kraftlos werde!

Und trotzdem finde ich das toll.
Da fragt sich mancher ist der hohl?

Da sage ich entschieden nein!
nur ein wenig verrückt, dass muss man sein.

Drum freu ich mich ganz „unerchannt“
und bin aufs Abenteuer sehr gespannt.

Bis dann,
und schön das Ihr mit fiebert!

 

 

Autor: Swiss

Meine Leidenschaft ist Lesen, Schreiben, Laufsport, Weitwandern, Natur, Menschen, andere Kulturen und Lebensweisen. Ich bin Neugierig und offen für alles. Das Paradies ist immer noch in uns allen, wir müssen es nur zulassen.

Ein Gedanke zu „Mittwoch 08.02.17“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s